Diözese Feldkirch


Mesner Gemeinschaft Diözese Feldkirch

In den rund 120 Pfarrgemeinden der Diözese Feldirch versehen gut 500 Frauen und Männer einen Mesnerdienst. Die hohe Zahl deutet darauf hin, dass der Dienst in den Pfarren in der Regel von einem ehrenamtlich Team übernommen wird.


Die Mesner Gemeinschaft der Diözese Feldkirch versteht sich als Berufsgemeinschaft, die sich der religiösen und fachlichen Weiterbildung, dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch und der Förderung der  kollegialen Verbundenheit verpflichtet sieht.


Das Angebot der Mesner Gemeinschaft reicht von jährlichen Fortbildungstagen mit fachlichen und religösen Schwerpunkten, bis hin zu Ausflügen die dem geselligen Beisammensein Rechnung tragen.


Alle, die einen Mesnerdienst in unserer Diözese versehen, sind  in unserer Gemeinschaft herzlichwillkommen!


Das aktuelle Programm finden sie hier.